Header_slim

Wir brauchen keinen Grund zum Feiern. Aber wir haben einen.


Wir feiern 20 Jahre METZLER VATER. Aber wir wollen nicht uns feiern - sondern mit Euch unseren Mitarbeitenden, Partnern, Kunden, Freunden. Gemeinsam wollen wir zurückschauen – und natürlich auch nach vorne. Wo wir herkommen und was wir für 2024 alles planen, haben wir hier einmal gesammelt.

 

Haltung 

 

Wir sind METZLER VATER – the experience group.
 
Wir sind mehr als nur eine Agentur.
 
METZLER VATER ist das Zuhause für kreative und strukturierte Köpfe, die gerne über Grenzen hinaus kooperieren.
Wir sind Partner:innen für unsere Kund:innen. Ehrlich, sympathisch und nahbar – mit den wichtigen Fragen und den richtigen Antworten ausgestattet. Es ist unser Ziel, Menschen und Marken durch unvergessliche Erlebnisse emotional miteinander zu verbinden.

Und das seit inzwischen 20 Jahren. Zu unserem Jubiläum möchten wir daher nicht uns, sondern das feiern, wofür wir seit Anfang an stehen.

Zukunft braucht Herkunft. Wir wollen zurückzublicken auf das, was wir in all der Zeit gelernt haben. Und einen Ausblick darauf geben, was in den nächsten Jahren auf uns zukommt. Wir schauen über unsere Agentur hinaus und treffen auf Menschen und Themen, die uns inspirieren.


Um Perspektiven zu eröffnen und Verantwortung zu übernehmen.
Die ganze Erfahrung und Leidenschaft von 20 Jahren.
Für den Blick nach vorne. Für die Erlebnisse und Menschen von morgen.
 
TWENTY4TOMORROW

img_24t_small

Unser Programm
fürs Jubiläum

Spannende Talks, ein großes Jubiläumsfest, viel Content auf Social Media: Wir haben uns einiges einfallen lassen für unser Jubiläumsjahr. Alle Details dazu gibt’s nach und nach hier auf der Seite. 

Folgt uns auch auf Social Media, um keine Neuigkeiten zu verpassen! 

METZLER_VATER_20YEARS_JAN24-45

Let's talk

Lust auf einen Deepdive? Wir haben gleich drei im Gepäck – mit unserer neuen Talk-Reihe. Was wir besprechen wollen? Die Vergangenheit und die Zukunft. Mit einer Zeitreise durch unsere unternehmerische Geschichte, einem Talk zu sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit und einer Hands-on Session zu AI und Digital Experiences.

image_Talk1

Taking
Chances

Round Table Talk über unternehmerische Perspektiven als Agentur

image_Talk2

Taking
Responsibility

Austausch mit Start-ups über soziale und ökologische Nachhaltigkeit

image_Talk3

Taking
Action

Hands-on Session mit Digital Content Creators über AI und Digital Experiences

Coming Soon

Zurück und in die Zukunft

20 Jahre schon? Uns kam es meistens vor wie 20 Wochen. Selten aber auch wie 200 Jahre. Die wichtigsten Meilensteine unserer Geschichte haben wir hier einmal zusammengetragen. Viel Spaß bei der Zeitreise.

 

2004 lernen sich Urs Metzler und Robin Vater bei einer großen Münchener Eventagentur kennen. Urs Metzler ist damals Teamleiter mit dem Schwerpunkt Roadshows. Robin Vater kommt als Dualer Student im Bereich Messe- Event- und Kongressmanagement ins Team. Sein Ansprechpartner in der Personalabteilung ist damals: Mario Nicolosi - unser heutiger CSO.

Kurze Zeit später gerät diese Agentur in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Urs Metzler und Robin Vater, die sich schnell als Team gefunden haben, vermissen schon bald die spannenden Automotive Projekte. Und beschließen, sich selbstständig zu machen, um BMW als Kunden für sich zurückzugewinnen. Es folgt die Kündigung – bei Robin Vater mitten in der Ausbildung – und die Gründung von METZLER VATER am 15. März 2004. 

img_urs_robin_2004

 

 

 

2–3 Mitarbeiter 

Zu zweit machen Urs Metzler und Robin Vater es sich zwischen zwischen Chemischer Reinigung und Pizza-Lieferservice in der Prinzregentenstraße gemütlich. Auf 250 Quadratmetern: Die Ambitionen sind groß, die Budgets zunächst klein. Denn Automotive-Branche zögert wegen der geringen Agenturgröße.

Es wird also gespart wo es geht. Das private Auto wird verkauft, zum Essen gibt es ein klein bisschen zu häufig Backerbsensuppe. Und METZLER VATER macht erstmal reine Logistikjobs. Die ersten Roadshows in Osteuropa laufen gut – Urs Metzler hält die Stellung im Büro in München. Robin Vater ist monatelang unterwegs. Und ab 2005 stellen die beiden Gründer endlich die erste Verstärkung ein.

 

img_urs_robin_2005

 

 

3 - 35 Mitarbeitende 

Während METZLER VATER mittlerweile sogar in Kairo tätig ist und eine Dependence in Rumänien eröffnet hat, passieren die richtungsweisenden Dinge weiterhin in München: genauer auf dem Tollwood Festival. Hier entdeckt Robin Vater ein neuartiges Kuppelzelt, das für die folgenden Jahren prägend sein wird.

Denn man kauft mehrere dieser Zelte inklusive Möbel und Technik für Roadshows. Es ist der Beginn eines eigenen Materialparks – und damit des Bereichs Expo Design, der heute auf den Namen METZLER VATER design hört. Zudem entwickelt das Team erste interdisziplinäre Cross-Channel-Kampagnen – dieser Bereich heißt heute METZLER VATER digital. Es sind die ersten Schritte weg von einer klassischen Eventagentur, hin zum Anbieter ganzheitlicher Lösungen.

Die beiden Gründer und Geschäftsführer geben immer mehr Verantwortung an Teamleiter ab und nutzen die Zeit fürs Unternehmerische: Sebastian Vogel kommt 2007 nach seinem Studium und wird später Geschäftsführer der Design-Unit, Thomas Kaiser heute Geschäftsführer der live-Unit, stößt 2008 als Projektleiter zum Team.

img_urs_robin_2007

 

 

35–160 Mitarbeitende

Schon längst ist METZLER VATER der Prinzregentenstraße entwachsen. Selbst weitere Räumlichkeiten vor Ort reichen für Lager und Büro nicht mehr aus. Deshalb: auf nach Zorneding. Hier entsteht ab 2010 ein Bürotrakt mit angeschlossenem Lager. Und schon bald ein ganz eigenes Lebensgefühl zwischen Fußballplatz, Werkstatt und Kreation.

METZLER VATER gewinnt große Neukunden. Langfristige digitale Engagements, große Messestände und Konferenzen, Roadshows: Die Zeichen stehen auf Wachstum. Mit den wachsenden Units – darunter das extra für die BMW Driving Experience gegründete Betreibermodell Exciteam – wächst auch eine Mehrmarken-Strategie mit Architektur, Digitalem und Live-Kommunikation.

Die Agentur wird in eine Holdingstruktur überführt, in der die bisherigen Teamdirektoren Thomas Kaiser, Sören Fiedler, Georg Schmidt-Colinet und Mario Nicolosi die Geschäftsführungen übernehmen.

Abseits des Kerngeschäfts läuft dagegen nicht alles glatt. Der Service-Dienstleister moebel-mieten.de und das Catering- und Hospitality-Start-up Boncierge können sich ebensowenig etablieren wie das Office in Düsseldorf.

Diese Rückschläge stehen dem Aufstieg zu einer der Top-5-Eventagenturen aber zum Glück nicht im Weg. Und so legt METZLER VATER auch strukturell nach: Es entstehen eigene Abteilungen für HR, Finance, Marketing und Business Development. 2012 kommt Rouven Haaf als CFO. 2014 übernimmt Pierre Hüttner die Digital-Unit, Sebastian Vogel, als Azubi gestartet, den Bereich Architektur.

img_urs_robin_2010

 

 

120–160 Mitarbeitende

Die Agentur brummt. Die verhältnismäßig kleine Kreation kann die vielen Wettbewerbe und Projekte kaum noch bedienen: Durch die Akquisition von tisch13 schärft man das kreative Profil.

Und dann schlägt Corona zu. Mit dem Beginn der Pandemie ist die Kernleistung der Agentur praktisch über Nacht nicht mehr gefragt: Live-Erlebnisse sind unmöglich. Aber METZLER VATER hat ein Ass im Ärmel. Die Digitalkompetenz hilft dabei, schnell auf virtuelle Events und digitale Plattformen umzuschwenken. Auch Communities rücken in dieser Zeit in den Fokus.

Dazu kehrt die Agentur zu ihren Wurzeln zurück – und zieht wieder nach München. In dem Giesinger Loftoffice ist weniger Platz, der aber dank Homeoffice, Remote Work und Ausbau der digitalen Infrastruktur ausreicht. Zudem verlassen viele Mitarbeitende die Branche. METZLER VATER rückt zusammen. Und richtet sich neu aus.

img_urs_robin_2020

 

 

120–180 Mitarbeitende

Was schon vor der Pandemie intern diskutiert wurde und langsam Form annahm, wird nun Realität: Weil die Kunden die Mehrmarkenstrategie nicht immer auf Anhieb verstanden, tritt man ab sofort als METZLER VATER the experience group auf. Eine Agentur als Heimat integrierter Erlebniskommunikation. Oder kurz: alle Disziplinen unter einem Dach vereint.

Das gilt nicht nur symbolisch, sondern auch inhaltlich: Corona hat die interdisziplinäre Zusammenarbeit nochmal verstärkt. Architektur und Design, Digital und Live sind jetzt noch enger verwoben. Und werden immer mehr zusammen konzipiert und umgesetzt. Aus Messestände entwickeln sich digitale Plattformen. Retail-Standorte werden digital bespielt. Communities wechseln zwischen virtuellem und physischem Content. Aus 2D-Design wird 3D-Motion.

Mit diesem Skillset ist METZLER VATER für die Zukunft gut aufgestellt. 2022 kommt Andela Grimm als CCO an Bord. Vera Maier wird COO. KI hält Einzug in die tägliche Arbeit. Und nachhaltiges Wirtschaften, das schon seit Zorneding eine Rolle spielte, rückt noch einmal mehr in den Fokus. Fürs interne Handeln und für die externe Beratung.

img_urs_robin_2024

 

 

Prompt: Schreibe einen Gruß der Eventagentur METZLER VATER aus dem Jahr 2044.

Chat GPT: Grüße aus dem Jahr 2044. Die letzten zwanzig Jahre waren von Innovationen geprägt: Wir haben die Eventszene mit Biometrie-Eintritt und Emotionsanalyse-Feedback revolutioniert. Von München aus haben wir holografische Konferenzen in Tokio organisiert und VR-Experiences in Kapstadt kreiert. Unser Dank gilt unseren Pionieren – und die Vorfreude dem Unvorstellbaren, das wir auch morgen schaffen. Unsere Zukunft? Neuro-Interaktions-Suites und Nano-Implantate, die es den Teilnehmern ermöglichen, KI-generierte Traumlandschaften mit ihren Gedanken zu steuern. Wir freuen uns drauf.

Wir: Danke, ChatGPT. Bist wohl ein kleiner SciFi Nerd.

Bleibt auf dem Laufenden!

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine spannenden Neuigkeiten zu unserer Jubiläumskampagne mehr verpassen. 

 

mv_newsletter

 

grayscale-mountain-1

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. 

grayscale-mountain-1

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. 

grayscale-mountain-1

Lorem Ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.