Seite wird geladen...
  • Seoul Semiconductor Light+Building 01

    "The Art of Seoul" - Seoul Semiconductor auf der Light+Building

    Großer Auftritt für ein nahezu unsichtbares Produkt.

  • Seoul Semiconductor Light+Building 02

    "The Art of Seoul" - Seoul Semiconductor auf der Light+Building

    Großer Auftritt für ein nahezu unsichtbares Produkt.

  • Seoul Semiconductor Light+Building 03

    "The Art of Seoul" - Seoul Semiconductor auf der Light+Building

    Großer Auftritt für ein nahezu unsichtbares Produkt.

  • Seoul Semiconductor Light+Building 04

    "The Art of Seoul" - Seoul Semiconductor auf der Light+Building

    Großer Auftritt für ein nahezu unsichtbares Produkt.

"The Art of Seoul" - Seoul Semiconductor auf der Light+Building

Wie inszeniert man innovative LED-Technik auf einem Messestand? Um die winzig kleinen Leuchtdioden des südkoreanischen Leuchtdioden-Herstellers ins rechte Licht zu rücken, ging es darum, einen Aufsehen erregenden Messestand zu entwickeln, der die Produkte in ihren wichtigsten Anwendungsbereichen emotional und leicht begreifbar in Szene setzt.

Fakten

  • Messestand auf der Light + Building (Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik)
  • Inselstand, 300 qm
  • Live-Painting der Standwände durch einen Illustrator mit Permanent-Markern
  • Schlüssige Integration der Endprodukte in die handgefertigten Art-Zeichnungen
  • Aktivierende Exponate zur Präsentation der führenden LED-Technologie
  • Kommunikationslounge „THE SEOUL“ im Inneren des Messestands

Unsere Idee

„Life is a drawing which cannot be erased and redrawn“. Ein Zitat des CEO von Seoul Semiconductor wurde zur Leitidee des metamorphen Messeauftritts. Die zu Messebeginn noch unvollkommenen Zeichnungen auf Wänden und Glasscheiben des Standes füllte ein Art-Illustrator während live der Veranstaltungstage mit emotionalen Alltagsszenen.

Die Permanent-Illustrationen transportierten damit auf leicht verständliche Weise die Anwendungsbereiche der Hightech-Produkte des Unternehmens und verwandelten den Stand während der vier Messetage maßgeblich.

Das gefällt uns daran

Für diese außergewöhnliche Konzeptidee wurde BRANDROOM beim German Design Award in der Kategorie „Special Mention“ ausgezeichnet.

Ansprechpartner.
Die Macher.
BRANDROOMMETZLER VATER GROUP