Seite wird geladen...
  • Maximales Bergerlebnis - BMW Mountains

    Bergsport fasziniert Millionen. Doch was wäre, wenn man seine Erlebnisse direkt vom Gipfel aus mit seinen Freunden teilen könnte?

  • BMW Mountains Key Visual

    Maximales Bergerlebnis - BMW Mountains

    Bergsport fasziniert Millionen. Doch was wäre, wenn man seine Erlebnisse direkt vom Gipfel aus mit seinen Freunden teilen könnte?

  • BMW Mountains Ski Card

    Maximales Bergerlebnis - BMW Mountains

    Bergsport fasziniert Millionen. Doch was wäre, wenn man seine Erlebnisse direkt vom Gipfel aus mit seinen Freunden teilen könnte?

  • BMW Mountains Gate

    Maximales Bergerlebnis - BMW Mountains

    Bergsport fasziniert Millionen. Doch was wäre, wenn man seine Erlebnisse direkt vom Gipfel aus mit seinen Freunden teilen könnte?

Maximales Bergerlebnis - BMW Mountains

Die digitale Bergplattform BMW Mountains war bislang vor allem auf Wintersport ausgerichtet. Um noch mehr Menschen zu erreichen, wollte sie sich auch für breitere Outdoorthemen öffnen und die Bergerlebnisse ihrer Nutzer ganzjährig begleiten – und gleichzeitig veränderten Nutzungsgewohnheiten Rechnung tragen.

Fakten

  • Umfassender Relaunch der seit 2013 betreuten Plattform www.bmw-mountains.com
  • Umsetzung im Responsive Design in plattformeigener CI, Optimierung für mobile Endgeräte
  • Verfügbar in 5 Sprach- und 10 Länderversionen
  • Nahtlose Vernetzung von BMW Mountains und BMW xDrive Cup durch UX Design
  • Integration von Echtzeit-Schnittstellen, z.B. des Skipass-Scan von unterwegs
  • Leistungen: Kreation, Konzeption, UX Design, Social-Media-Redaktion
  • Bisherige Bilanz. 40.000 registrierte User, 130.000 geteilte Fotos und Videos, 31 Millionen gesammelte Punkte

Unsere Idee

Interessant ist, was relevant ist. Also veränderten wir als Erstes die User Journey grundlegend: Nutzer landen nun auf einer persönlichen Landing Page, werden dort individuell angesprochen und haben jetzt einen persönlichen Bereich bekommen, in dem sie ihre eigenen Bergerlebnisse ganz leicht sammeln und teilen können.

Weil Websites inzwischen vor allem mobil genutzt werden, haben wir die Seite außerdem vollkommen responsive angelegt. So kann zum Beispiel der Skipass jetzt schon direkt auf der Skipiste mit dem Smartphone gescannt werden – das bringt sofort Punkte, die direkt in neue Erlebnisse eingetauscht werden können.

Gleichzeitig öffneten wir die Seite für sehr viel breitere Themen als bisher: Wandern, Klettern, Mountainbike – alles, was in den Bergen Spaß macht. Damit erreicht die Plattform nun sehr viel mehr Menschen, die abseits des Wintersports gern in den Bergen unterwegs sind.

Verschiedene Influencer-Kampagnen und ein umfassendes Social-Media-Angebot erhöhen das Nutzererlebnis zusätzlich.

Das gefällt uns daran

Wenn sich Produkt- und Markenkommunikation so zurücknimmt wie hier, steht das Nutzererlebnis erst recht im Vordergrund. Das macht die Sache für Nutzer viel interessanter – und stärkt die Marke damit auf lange Sicht umso mehr. Eine echte Win-Win-Situation also.

Ansprechpartner.
Die Macher.
METZLER VATER GROUPMETZLER VATER CAMPAIGNS