Seite wird geladen...
  • Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

  • shopware Internet World Expo 01

    Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

  • shopware Internet World Expo 02

    Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

  • shopware Internet World Expo 03

    Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

  • shopware Internet World Expo 04

    Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

  • shopware Internet World Expo 05

    Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

    Ästhetisch, modular, flexibel: So funktioniert das Messekonzept für ein rein digitales Produkt.

Digitales greifbar machen - Messekonzept für shopware

Das deutsche E-Commerce-Unternehmen shopware ist mit seinem Online-Shopsystem auf allen wichtigen Leitmessen vertreten. Genauso modular wie das Produkt sollte deshalb auch der Messestand für shopware sein – und gleichzeitig den Premiumcharakter der Software aufgreifen.

Fakten

  • Modularer Messestand, Ausstellungsflächen von 40 bis 200 qm
  • Aktivierende LED-Wand und polygonales Fernwirkungselement
  • Flexibel einsetzbare Kommunikations-Lounge im Zentrum des Standes mit großem Kühl-Counter

Unsere Idee

Inspiriert durch das Shop-Baukastenprinzip der Softwareschmiede haben wir eine Messestandsystematik entwickelt, das die Marke shopware zugleich einladend und als Premiummarke präsentiert. Das Standsystem lässt Messebesuchern viel Raum für Begegnung, individuelle Beratung und Networking und ist leicht für die verschiedenen Anforderungen der Digitalmessen anpassbar – egal ob in Köln, München oder London.

Das gefällt uns daran

Messepräsenzen für E-Commerce-Unternehmen zu entwickeln, ist immer eine Herausforderung: Ihre meist erklärungsbedürftigen digitalen Produkte kann man oft nicht sehen, stattdessen war es besonders spannend, einen modularen Messestand zu entwerfen, der komplett ohne ein greifbares Exponat funktioniert.

Ansprechpartner.
Die Macher.
BRANDROOM METZLER VATER GROUP